2 Siege für SG Wildeck I

von | 19. Februar 2011

Freitag, 18.02.2011, Stadion Obersuhl

SG Wildeck I – SG Wehretal I 6:0 (4:0)

 

Sonntag, 20.02.2011, Sportplatz Richelsdorf

SG Wildeck I – TSV Wichmannshausen 2:1 (2:0)

 

SG Wildeck I – SG Wehretal I: 

Im ersten Testspiel errang die SG Wildeck gegen den sechsten der KOL Werra Meißner SG Wehretal einen souveränen Sieg. Nach dem schweren Training am Vortag kam die Mannschaft von Trainer Uwe Stückrath erst nach 10 Minuten so richtig in Fahrt. Andre Krämer erzielte das 1:0 (11.) durch einen direkt verandelten Eckball. Nur vier Minuten später erhöhte Markus Hohmann auf 2:0 (15.). Er erlief ein Pass von Meik Dickmann, umspielte den gegenerischen Torwart und verwandelte souverän. Nach einem Eckball schoss Neuzugang Tim Renner sein erstes Tor für die SG Wildeck. Aus kurzer Entfernung erzielte er das 3:0 (41.). Das Halbzeitergebnis von 4:0 (44.) markierte Tobias Brill auf Vorlage von Markus Hohmann. Zu Beginn der zweiten Halbzeit kam der Gegner etwas besser ins Spiel. Carl Sackel vergab in dieser Phase in der 51. einen FE. Von nun an kontrollierte die SG Wildeck wieder das Spiel und erhöhte das Ergebnis durch Martin Schad auf 5:0 (77.) und Markus Hohmann auf 6:0 (90.). "Ein gelungerner Test" so Trainer Uwe Stückrath.

 

SG Wildeck I – TSV Wichmannshausen I:

Auf hart gefrorenen Boden auf dem Sportplatz in Richelsdorf gewann die SG Wildeck auch ihr zweites Vorbereitungsspiel gegen den Gruppenligist TSV Wichmannshausen mit 2:1 (2:0). Trainer Uwe Stückrath musste auf A-Jugendliche zurück greifen, da einige Stammspieler nicht zur Verfügung standen. Tim Renner erzielte durch eine gekonnte Einzelleistung das 1:0 (30.). Er war es auch, der in der 43. Martin Schad mustergültig bediente, der den Ball zum 2:0 nur noch über die Torlinie schießen musste. In der 75. erzielte Andreas Amm den Anschlusstreffer zum 2:1.

 

Termine Senioren

Freitag, 22.10.2021 18:30 Uhr Training in Richelsdorf

Sonntag, 24.10.2021 15:30 Uhr SGW I – SG Neuenstein I in Richelsdorf

 

U11-Turnier