27. Auflage um den Wanderpokal der Gemeinde Wildeck am Sonntag!

Es ist wieder soweit: Die SG Wildeck veranstaltet am kommenden Sonntag, 08.01.2017 in der Großsporthalle Obersuhl bereits zum 27. Mal das Wildecker Hallenturnier für Seniorenmannschaften. Insgesamt gehen ab 13 Uhr zehn Mannschaften an den Start.

Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt und von lokaler Brisanz geprägt. Die Mannschaften spielen im Feld von der Kreisliga B bis zur Kreisoberliga. Turnierfavoriten sind sicherlich der Titelverteidiger ESV Hönebach, die SG Gerstungen/Vitzeroda oder aber auch der Tabellenführer der Kreisoberliga Westthüringen, die SG Gospenroda/Dippach, mit den beiden Ex-Wildeckern Marcus Hohmann und Marc Vockenberg. Die gastgebende SG Wildeck, die Reserve des FC Eisenach sowie die in der Halle immer stark aufspielende SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz und der Tabellenführer der A-Liga Hersfeld-Rotenburg, die SG Gudegrund/Konnefeld, wollen sich aber ebenfalls gut in Szene setzen und einen Platz im Halbfinale ergattern. Als Außenseiter, aber auch nicht chancenlos gehen der TV Braach, FC Real Espanol Bebra und der TSV Wölfershausen ins Turnier. Ein spannendes Hallenturnier mit reizvollen Begegnungen ist also zu erwarten. Gespielt wird je 12 Minuten. Die SG Wildeck hofft auf zahlreiche Zuschauer und sorgt bestens für das leibliche Wohl der Besucher. Die Auslosung ergab folgende Gruppen-Zusammensetzung:

Gruppe A: SG Gerstungen/Vitzeroda, FC Eisenach II, SG Wildeck, TV 1919 Braach, TSV 1912 Wölfershausen.
Gruppe B: SG Gospenroda/Dippach, FC Real Espanol Bebra, ESV Hönebach, SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz, SG Gudegrund/Konnefeld.
Gruppenphase:
13.00 Uhr          A          TV Braach – SG Wildeck
13.14 Uhr          A          SG Gerstungen/Vitzeroda – TSV Wölfershausen
13.28 Uhr          B          SG Gospenroda/Dippach – FC Real Espanol Bebra
13.42 Uhr          B          SG Nentershausen/Weißenhasel/Solz – ESV Hönebach
13.56 Uhr          A          FC Eisenach II – TV Braach
14.10 Uhr          A          SG Gerstungen/Vitzeroda – SG Wildeck
14.24 Uhr          B          SG Gudegrund/Konnefeld – ESV Hönebach
14.38 Uhr          B          FC Real Espanol Bebra – SG Nentersh./Weißenh./Solz
14.52 Uhr          A          TSV Wölfershausen – FC Eisenach II
15.06 Uhr          A          TV Braach – SG Gerstungen/Vitzeroda
15.20 Uhr          B          SG Gudegrund/Konnefeld– SG Gospenroda/Dippach
15.34 Uhr          B          ESV Hönebach – FC Real Espanol Bebra
15.48 Uhr          A          SG Wildeck – FC Eisenach II
16.02 Uhr          A          TSV  Wölfershausen – TV Braach
16.16 Uhr          B          SG Nentersh./Weißenh./Solz – SG Gudegrund/Konnefeld
16.30 Uhr          B          ESV Hönebach – SG Gospenroda/Dippach
16.44 Uhr          A          SG Gerstungen/Vitzeroda – FC Eisenach II
16.58 Uhr          A          TSV Wölfershausen – SG Wildeck
17.12 Uhr          B          SG Gospenroda/Dippach – SG Nentersh./Weißenh./Solz
17.26 Uhr          B          FC Real Espanol Bebra – SG Gudegrund/Konnefeld
Halbfinals:
17.45 Uhr: Erster Gruppe A – Zweiter Gruppe B
17.59 Uhr: Zweiter Gruppe A – Erster Gruppe B
Spiel um Platz drei:
18.15 Uhr: Verlierer 1. Halbfinale – Verlierer 2. Halbfinale
Endspiel:
18.29 Uhr: Sieger 1. Halbfinale – Sieger 2. Halbfinale