C-Junioren: 9. Platz beim Hallenturnier in Frankfurt. Dennoch Achtungserfolge gegen höherklassige Teams!

Frankfurt. Nachdem die C1-Junioren am Samstag (19.12.15) noch ohne Ergänzungsspieler souverän den Gruppensieg der Hallenkreismeisterschaftsvorrunde erreichten, fuhren sie im direkten Anschluss auf Einladung von TuS Makkabi Frankfurt zu einem sehr gut besetzten U15-Turnier. Vorher war aber noch ein Besuch des Frankfurter Weihnachtsmarktes angesagt.
Am Tag darauf startete man dann ins Turnier. Kapitän Max Wilhelm war aufgrund seiner Verletzung nur zum Zuschauen verdammt. Um es vorweg zu nehmen: Jeder Spieler legte aufgrund Max´ Ausfall eine Schippe drauf!
Erster Gegner war Hessenligist TSG Wieseck. Wieseck begann stark; unsere Jungs konnten das Tempo mitgehen. Unser Torwart Luis Bauer hielt sagenhaft! Am Ende stand dennoch eine 2:1 Niederlage zu Buche. Elia Notka hatte in der Schlussphase sehenswert den Anschlusstreffer erzielt, indem er den Ball volley über den herauseilenden Wiesecker  Torwart hob. Im nächsten Spiel gegen die 3. Mannschaft vom Verbandsliga spielenden Gastgeber brachte erneut Elia Notka unser Team in Führung. Nils Eckhardt erhöhte auf 2:0. Das war auch der Endstand. Im letzten Spiel, und noch das kräftezehrende Turnier vom Vortag in den Knochen, ging es gegen den in der Meisterschaft ungeschlagenen Tabellenführer der Bayernliga Süd, die SpVgg Unterhaching. In den ersten fünf Minuten ein Spiel auf Augenhöhe, dann zog Unterhaching aufgrund zweier individueller Fehler unseres Teams mit 2:0 davon. Nils Eckhardt verkürzte noch 3 Minuten vor Schluss auf 2:1. Obwohl wir noch weitere Möglichkeiten besaßen, ging das Ding nicht ins Unterhachinger Tor. Das Tor von Nils war übrigens das einzigste Tor, das Unterhaching in der Vorrunde aus dem Netz holen musste.
Am Ende stand der 3. Platz in der Vorrunde zu Buche. Die beiden besten Drittplatzierten erreichten das Viertelfinale. Aufgrund des schlechteren Torverhältnisses (SGW 4:4) kam Eintracht Oberursel mit einer Tordifferenz von 8:8 ins Viertelfinale.
Ohne sportliche Prügel und mit erhobenem Hauptes traten unsere C-Junioren die Heimreise an. Alle Spieler hatten eine tolle Leistung über das gesamte Wochenende gezeigt und ihre Farben hervorragend vertreten. Insgesamt ein tolles und erfolgreiches Wochenende.

Alle Spiele in unserer Gruppe:
SpVgg Unterhaching – TuS Makkabi Frankfurt 3:0
SGW – TSG Wieseck 1:2
TSG Wieseck – SpVgg Unterhaching 0:3
TuS Makkabi Frankfurt – SGW 0:2
SpVgg Unterhaching – SGW 2:1
TuS Makkabi Frankfurt – TSG Wieseck 1:3

Tore SGW: 2 x Elia Notka, 2 x Nils Eckhardt

SGW: Luis Bauer, Nick Wirth, Henrik Schlüter, Anton Braun, Celina Rudolph, Nils Eckhardt, Elia Notka, Philipp Becker

Unsere C-Junioren wünschen allen Freunden und Fans ein besinnliches Weihnachtsfest und schon jetzt alles Gute für das Jahr 2016.

– Alexander Wirth –