9 Punkte aus Sorga/Kathus

von | 23. Oktober 2023

Vier Punktspiele brachten am Wochenende drei Siege – und jede Menge Tore. Bei der SG Sorga/Kathus gewannen Senioren und Junioren mit 19 Toren.

Alle Teams der SG Wildeck mussten dieses Mal auswärts ran. Zum Auftakt waren die E-Junioren beim VfL Philippsthal zu Gast. Dort gab es für unsere Jungs leider nix zu holen. 0:4 ging das Spiel aus.

Besser lief es in Sorga/Kathus. Den ersten Dreier fuhren die D2-Junioren ein. Sie konnten ihre Partie in Kathus mit 9:2 für sich entscheiden. Einen Spielbericht mit Foto gibt’s bei Instagram.

In Sorga spielten zeitgleich die Reserve-Mannschaften der Senioren. Mit einem Doppelschlag kurz vor der Pause sorgte unser Team schon für Klarheit. Mit 3:0 ging es in die Pause. Auch Halbzeit zwei ging mit 3:0 an uns. Lukas Mötzing und Steffen Rimbach trafen beim 6:0 (3:0) doppelt, dazu Maxime Fernau und Pierre Meiss.

Danach war die Erste gegen die SG Sorga/Kathus dran. Obwohl laut HNA spielerisch kein großer Unterschied zu erkennen war, konnte die SGW ebenfalls eine Drei-Tore-Führung erzielen. Yannik Rimbach traf in der ersten Hälfte (32.). Niklas Kerst und Nick Wirth kurz nach Wiederanpfiff (46. und 54.).  Doch die Gastgeber ließen nicht nach und kamen zum Anschlusstreffer (67.). Marcel Sandrock gelang zwar schnell das 4:1 (73.). Aber Sorga/Kathus blieb dran und sorgte für eine enge Kiste: mit zwei Treffern kurz vor Schluss zum 4:3 (1:0).

U11-Turnier

Sportplätze

Screenshot einer Openstreetmap mit roten Markern für die vier Sportplätze der SG Wildeck
Map data CC-BY-SA OpenStreetMap.org, Editing Icons CC-BY Pro Theme Design