A-Junioren mit Auswärtssieg im Derby!

Mittwoch, 29. April 2015

JSG Weiterode/Ronshausen/Hönebach/Kleinensee – SG Wildeck 0:4 (0:2)

RONSHAUSEN. Das Team von Trainer Mirko Rimbach war von Beginn an gegen die ersatzgeschwächte Heimelf überlegen, die es ihrem Keeper Lars Killmer zu verdanken hatten, dass es nur bei vier Gegentreffern blieb. Im Gegensatz zur JSG konnten die Wildecker seit langem personell wieder mal aus dem Vollen schöpfen. Yannik Rimbach ließ nach einem gekonnten Pass von Kevin Adler zwei Gegenspieler aussteigen und vollendete nach zwanzig Minuten zur Führung. Danach scheiterte der Torschütze am Innenpfosten (30.), war bei der nächsten Aktion als Freistoßschütze Vorbereiter zum 2:0 von Andre Veselcic, der per Kopfball vollendete. Danach nahm der Gast das Tempo etwas raus, kam aber nach Foul an Gabor Marcali durch einen Foulelfmeter von Kevin Adler und Yannik Rimbach, der von Tim Dorbandt geschickt in Szene gesetzt wurde, zu weiteren Treffern. Insgesamt ging in der zweiten Hälfte, auch aufgrund von Auswechslungen, der Spielfluss etwas verloren. Trotzdem gab es an diesem Abend keinen Zweifel am Erfolg der SGW. Für die Gastgeber blieb es nach einem Abwehrfehler der Wildecker bei einem Schuss von David Wedekind, den Torwart Sebastian Hendl aber entschärfen konnte.

Tore: 0:1 Yannik Rimbach (20.), 0:2 Andre Veselcic (38.), 0:3 Kevin Adler (70., FE), 0:4 Y. Rimbach (75.).

SG Wildeck: Sebastian Hendl – Andre Veselcic, Thomas Leimbach, Jannis Schmidt Wecken (46. Tim Dorbandt), Bastian Roth, Niklas Wilhelm, Gabor Marcali, Kevin Adler, Tim Vaupel (16. Yannik Rimbach), Jonas Wolf, Philip-Andreas Hiebel (46. Adrian Schilling).

                                                                       -Thomas Becker-