A-Junioren überwintern auf Tabellenplatz 1!

10.11.18: SGW – JSG Lüdertal 2:0 (0:0)

Richelsdorf. Im Spitzenspiel der A-Junioren-Gruppenliga besiegt unsere SGW den Tabellenfünften JSG Lüdertal völlig verdient mit 2:0 und darf auf dem 1.Tabellenplatz überwintern. Die SGW begann furios: Direkt nach dem Anstoß spielt Niki den Ball lang auf Tom, der von der Grundlinie her dem mitgelaufenen Nils den Ball in den Fuss spielt. Nils kann jedoch leider nicht verwerten. Da waren erst 10 Sekunden gespielt. Um es vorweg zu nehmen, Lüdertal stand während des gesamten Spiels sehr tief und hinterließ den Eindruck, gleich von Beginn der Partie auf Schadenbegrenzung aus zu sein, was ihnen letztlich mit vier B-Junioren auch gelang. Besonders Lüdertals Innenverteidigung mit Henrik Ziegler und Dennis Möller verdienten sich Bestnoten. Sehenswert aber auch Nils sein Einsatz, als er von der Strafraumecke rückwärts im Fallen den Ballen über Lüdertals Torwart Thun ans Aussennetz schießt (4. Min.). Das Spiel in der ersten Hälfte spielt sich überwiegend in der gegnerischen Hälfte ab, allerdings schaffen wir es nicht, unseren Sturm miteinzubinden. In der 21. Minute kann Lüdertals Thun den Distanzschuss von Elia nicht festhalten, Elias köpft aus kurzer Distanz übers Tor. Gefahr auch nach Standards: Nach einem Eckstoß bekommt Jan das Leder nicht über die Linie gedrückt (34.). Die Jungs gingen in die Halbzeit, wohlwissend, dass es nur eine Frage der Zeit ist, wann das 1:0 fällt.
Zu Beginn der zweiten Hälfte bekommt Lüdertals Hussain nach seinem gefühlten zehnten Foul die gelbe Karte (49.). Nur zwei Minuten später unterläuft Lüdertal ein grober Abspielfehler im Spielaufbau, was Tom sofort mit der 1:0 Führung bestraft (51.). Als unser Kapitän Nils nur neun Minuten später nach einer scharfen Hereingabe von Tom auf 2:0 erhöht, ist das Spiel gelaufen. Unsere Abwehr steht mit Nick und Henni gewohnt sicher und lässt auch in diesem Spiel nichts durch. Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass die JSG Lüdertal in der 70. Spielminute nach einem Eckstoß die erste und einzigste Torchance hatte. Lüdertals Dennis Möller Schuss war allerdings für unseren Luis kein Problem.
Trotz letztem Saisonspiel in diesem Jahr geht es für unsere A-Junioren weiter, wenn sie am nächsten Samstag (17.11.2018) um 15.00 Uhr in Richelsdorf im Hessenpokal auf den Hessenligisten FV Horas treffen. Unsere Jungs würden sich über große Unterstützung sehr freuen.
Tore: 1:0 Tom Pierce (51.), 2:0 Nils Eckhardt (60.)
SGW: Luis Bauer – Fabian Philipp, Nick Wirth, Henrik Schlüter, Steven Seiler, Nils Eckhardt, Tom Pierce, Niklas Weber, Jan Burmann, Joshua Köhler, Elia Notka, Dominik Stark, Tom Ahrendt, Elias Nölke, Dennis Pierce
– Alexander Wirth –