B-Junioren: Glücklicher Sieg beim JFV Aulatal II

29.10.15: JFV Aulatal II – SGW 0:1 (0:0)

Breitenbach am Herzberg. Einen glücklichen Sieg konnten die Jungs von Trainer Udo Rudolph mit nach Hause nehmen und somit den Anschluss an die Tabellenspitze halten. Der JFV begann sicher und hatte weit mehr Spielanteile als die SGW. Die erste Chance gehörte allerdings unseren B-Junioren: In der 10. Minute wird Philipp Brandau auf der rechten Seite vonFlorian Kühnel mustergültig geschickt, verpasst allerdings nur knapp vor dem herauseilenden Keeper des JFV. Nur drei Minuten später zeigte sich unser heute in Topform befindlicher Keeper Ramon Schulte bei einem Distanzschuss auf dem Posten. Um es vorweg zu nehmen: Aulatal war nur aus der Distanz gefährlich; durch unsere Abwehrreihe kamen sie selten. Unsere B-Junioren erhielten in der ersten Hälfte kaum Zugriff auf das Spiel und die gut spielenden Aulataler. Allerdings hatten unsere Jungs die besseren Torchancen.
In der 20. Minute ein weiter Abschlag von Ramon auf Patrice Mangold, der nur knapp verzieht. Mit dem 0:0 zur Halbzeit konnten sich unsere B-Junioren zunächst nicht beschweren.
In der 43. Minute kann unsere Libero Till Heinzerling nicht richtig aam Strafraum klären, den daraus resultierenden Torschuss entschärft Ramon souverän. Seinem weiten Abschlag auf Patrice im direkten Gegenzug folgt ein Pass auf unseren überragenden Techniker Niklas Weber, der ganz cool einschiebt und seine SGW mit 1:0 in Führung bringt.
Aulatal erhöhte den Druck und zwang unser Team immer mehr in die eigene Hälfte. Sie scheiterten aber letztlich immer wieder an unserer vielbeinigen Abwehr oder an unserem bärenstarken Keeper Ramon.
Letztlich ein glücklicher Sieg, aber wir Fußballer wissen: Das interessiert morgen keinen mehr. Es zählen nur die 3 Punkte!

Tor: 0:1 Niklas Weber (44. Minute)

SGW: Ramon Schulte – Till Heinzerling – Lucas Heinzerling, Florian Kühnel, Fabian Philipp, Elias Nölke, Nick Wirth, Patrice Mangold, Niklas Weber, Philipp Brandau, Dominik Stark, Philipp Becker, Celina Rudolph

– Alexander Wirth –