B-Junioren: Kantersieg zum Start!

02.09.16: JFV Aulatal-Kirchheim II – SGW  0:12 (0:6)

BREITENBACH AM HERZBERG. Einen Auftakt nach Maß feierten die B-Junioren der SG Wildeck in die Saison 2016/2017. Trotz der langen Anreise zeigten sich die Wildecker von Beginn an hellwach und übernahmen sofort das Kommando. Spätestens nach dem Doppelschlag von Elia Notka zum 0:3 und 0:4 -vorher hatten schon Henrik Schlüter und Niklas Weber getroffen- war ersichtlich, wer hier als klarer Sieger vom Platz gehen würde. Nils Eckhardt machte noch vor der Pause das halbe Dutzend voll. Lediglich vier Ballkontakte von Keeper Luis Bauer, die sich auf Rückgaben der eigenen Spieler beschränkten, verdeutlichen die Überlegenheit der Gäste. Auch nach dem Wechsel ließ die Elf von Coach Kay Mangold nicht nach und baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Spätestens am Sonntag, 11. September 2016, wenn ab 11 Uhr in Richelsdorf die JSG Neuenstein zu Gast ist, wird sich zeigen, was dieser Erfolg wert ist.

Tore: 0:1 Henrik Schlüter (5.), 0:2 Niklas Weber (15.), 0:3, 0:4 Elia Notka (19., 20.), 0:5, 0:6, 0:7 Nils Eckhardt (31., 38., 42., FE), 0:8 Niklas Weber (50.), 0:9 Jan Burmann (55.), 0:10 Henrik Schlüter (56.), 0:11 Patrice Mangold (60.), 0:12 Elia Notka (77.).

SG Wildeck: Luis Bauer – Johannes Ritter, Nick Sina, Fabian Philipp, Jan Burmann, Henrik Schlüter, Elia Notka, Niklas Weber, Patrice Mangold, Jannik Mangold, Nils Eckhardt, Jonathan Glapa, Samuel Platzdasch, Elias Nölke, Philipp Becker.

-Thomas Becker –