B-Junioren: Niklas Weber besiegelt die erste Saisonniederlage vom Meister JFV Burghaun!

01.06.16: SG Wildeck – JFV Burghaun  1:0 (1:0)

Obersuhl. Gegen den bereits feststehenden Kreisligameister JFV Burghaun gewannen unsere B-Junioren mit 1:0 durch das Tor von unserem Mittelfeldwirbelwind Niklas Weber. Der Gast wollte definitiv ungeschlagen die Krone am Ende der Saison  aufgesetzt bekommen. Das zeigte, dass während der gesamten zweiten Halbzeit hinter jedem Tor ein Burghauner Ergänzungsspieler stand, der als Balljunge fungierte. Die Abwehr hielt dem Druck allerdings bis zum Schluss stand; nicht zuletzt auch aufgrund eines souveränen SGW-Torwarts Ramon Schulte und einem heute äußerst ungenauen Passspiel der Gäste. Schiedsrichter Gotthold Krell hatte das ein oder andere Mal die Burghauner Trainer und Betreuer beruhigen und dann ermahnen müssen.

Till Heinzerling konnte am Ende nach einem Konter über rechts und einer haargenauen Flanke von Elia Notka den Sack zumachen. Seine Direktabnahme verfehlte das Tor nur knapp. Lobenswert beim heutigen Spiel war der unerbittliche Kampfgeist von Kapitän Elias Nölke.

Unsere B-Junioren traten ohne Ergänzungsspieler an; im Kader vier Spieler der C-Junioren, die ihre Aufgabe wieder bravourös lösten.

Tor: 1:0 Niklas Weber (40. Min.)

SGW: Ramon Schulte – Lukas Heinzerling, Nick Wirth, Philipp Becker, Till Heinzerling, Fabian Philipp, Elias Nölke, Dominik Stark, Patrice Mangold, Niklas Weber, Elia Notka

– Alexander Wirth –