B-Junioren: Schwer erarbeiteter Sieg!

RICHELSDORF. Die B-Junioren der SG Wildeck festigten mit dem knappen 2:1 Erfolg gegen die JSG Rotenburg/Braach/Lispenhausen den dritten Tabellenplatz.

B-Junioren Kreisliga Hersfeld-Rotenburg:

SG Wildeck – JSG Rotenburg/Braach/Lispenhausen 2:1 (1:1). Auf schwer bespielbaren Boden gewann das Team von Trainer Udo Rudolph am Ende etwas glücklich. Bereits nach drei Minuten nutzten die Gäste eine Unsicherheit in der SG-Abwehr und gingen durch ein Eigentor von Tim Heinzerling in Führung. Nach feinem Zuspiel von Niklas Wilhelm vollendete Alexander Noll noch vor dem Pausenpfiff zum Ausgleich. Im weiteren Verlauf neutralisierten sich beide Teams weitestgehends im Mittelfeld. Nach einer Stunde konnte sich SG-Keeper Ramon Schulte bei Max Iwers Schuss auszeichnen und verhinderte somit die erneute Führung der Gäste. Mit einem direkt verwandelten Freistoß stellte Kapitän Niklas Wilhelm den Endstand her.

Tore: 0:1 Till Heinzerling (3., Eigentor), 1:1 Alexander Noll (23.), 2:1 Niklas Wilhelm (78.).

 -Thomas Becker-