B-Junioren: Verdienter Sieg beim Gipfeltreffen!

Freitag, 21.04.17
 
JFV Ulfetal- SG Wildeck 0:2 (0:1)
 

Ronshausen. Die B-Junioren gewinnen beim Tabellenzweiten durch Tor von Johannes Ritter und Elia Notka verdient mit 2:0. Die SGW zeigte von Beginn an, dass sie die Punkte aus Ronshausen mitnehmen wollten.

Bereits nach 10 Minuten konnten sie drei gute Torchancen verzeichnen. Erst scheiterte Patrice Mangold noch guter Flanke von SGW-Kapitän Nils Eckhardt, dann verzieht Johannes nach schönem Alleingang nur knapp und schließlich erneut Patrice nach Flanke von Nils. Nach 14 Minuten schwimmt die Abwehr der Heimelf, Johannes ist es erneut, der in aussichtsreicher Position sich nicht belohnt. Aufgrund einer Standardsituation verzeichnet der Juniorenförderverein in der 16. Minute seine erste Torchance. Laurent Hirschfeld zieht einen Freistoß auf den Kopf seines Bruders Hendrik, der allerdings am Tor vorbei köpft. Drei Minuten später erneut eine Großchance für Ulfetal: Unser Keeper Luis Bauer rettet im Rauslaufen vor dem heraneilenden Nils Otterbein. Das war es allerdings an Möglichkeiten in der ersten Hälfte für den JFV. In der 26. Minute verzieht Patrice erneut knapp. In der 30. Spielminute dann die verdiente Führung: Nils setzt sich auf der rechten Seite durch, passt zu Patrice, der einen tollen Pass auf Johannes bringt. Johannes schiebt unbedrängt zur Halbzeitführung ein.
In der 43. Minute drischt der Ulfetaler Laurenz Hirschfeld aus 30m das Spielgerät knapp über den Kasten von Luis. In der 47. Minute dann die Entscheidung: Luis schlägt weit ab, Patrice kontrolliert den Ball lehrbuchartig und passt in die Spitze auf Elia Notka, der den Ball an JFV-Torwart Daniel Wieland vorbei ins Netz schiebt. Die letzte Chance des JFV vergibt Enes Saygiri. Das wars! Unsere B-Junioren hatten dann noch durch Nils und einem Freistoß von Johannes gute Möglichkeiten, verwalteten dann allerdings das Ergebnis bis zum Abpfiff.
Unterm Strich ein verdienter Sieg, wobei Ulfetal der Ehrentreffer vergönnt war. Mit ca. 80 Zuschauern ein tolles Spiel zweier zurecht obenstehender Mannschaften auf einem sehr gut hergerichteten B-Platz in Ronshausen.
 
SGW: Luis Bauer – Nick Sina, Elias Nölke, Philipp Becker, Jan Burmann, Henrik Schlüter, Niklas Weber, Patrice Mangold, Nick Wirth, Johannes Ritter, Nils Eckhardt, Simon Waniaschefsky, Elia Notka, Jonathan Glapa, Fabian Philipp.
 
– Alexander Wirth –