B-Junioren: Weg frei zur Meisterschaft!

Freitag, 12.05.17
 
SGW – JFV Ulfetal 2:0 (2:0)

Richelsdorf. Aufgrund des heutigen Sieges gegen den Tabellenzweiten Ulfetal und dem leichteren Restprogramm stehen die Chancen sehr gut, die Meisterschaft in der Kreisliga frühzeitig zu erlangen und in der kommenden Serie wieder in der Gruppenliga spielen zu dürfen.
Aber zum Spiel: Der JFV verzeichnet früh die erste Torchance für sich. Laurenz Hirschfeld schießt aus der Distanz und profitiert von der tiefstehenden Sonne, die SGW-Torwart Luca Hoppach, der den verletzten Luis Bauer hervorragend vertrat, blendet.
Beide Seiten ließen anfangs vermissen, dass es sich um ein Spitzenspiel handelt; hohe und weite Bälle aus der Abwehr auf beiden Seiten.
In der 17. Spielminute nimmt Kapitän Nils Eckhardt aus dem halblinken Mittelfeld Maß, JFV-Torwart Daniel Wieland kann den Ball nicht festhalten und Johannes Ritter schiebt zur Führung seiner SGW ins Ulfetaler Tor.
Diese Führung im Rücken wirkt beruhigend auf die SGW; sie beginnen nun Fußball zu spielen.
Kurz vor der Halbzeit (37. Minute) läßt Schiedsrichter Wetterau einen Vorteil für unsere B-Junioren laufen, Nils flankt auf den sträflich freistehenden Patrice Mangold, der den Ball direkt zum 2:0 Halbzeitstand ins Tor schießt.
Obwohl Niklas Weber in der 47. Spielminute den Sack hätte zumachen können, drückte Ulfetal nun mehr auf das Wildecker Tor. Ein Strafstoß und somit die Chance zum Ehrentreffer, den sie sich heute sicherlich erneut verdient gehabt hätten, blieb ihnen allerdings verwehrt.
Unterm Strich ein gerechter Sieg für unsere B-Junioren. Nun kann die Meisterschaftstour beginnen:
Freitag, 19.05. in Bebra II
Mittwoch, 24.05. in Richelsdorf gegen Alheim
Freitag, 02.06. in Richelsdorf gegen Hohenroda 
Bei nunmehr sechs Punkten Vorsprung können die B-Junioren bereits am 24.05 in Richelsdorf die Meisterschaft vorzeitig einfahren.
 
Tore: 1:0 Johannes Ritter (17.), 2:0 Patrice Mangold (37.)
 
SGW: Luca Hoppach – Nick Sina, Elias Nölke, Philipp Becker, Jan Burmann, Henrik Schlüter, Niklas Weber, Patrice Mangold, Nick Wirth, Johannes Ritter, Nils Eckhardt, Elia Notka, Jonathan Glapa, Fabian Philipp, Luis Bauer
 
-Alexander Wirth-