Bambinis gewinnen Freundschaftsspiel in Schenklengsfeld




Unsere jüngsten Fußballer, die G-Junioren, gewannen beim TSV
Schenklengsfeld 2:1.




Am 24.10.2009 gewannen unsere Bambinis, geleitet
von Betreuer Wilfried Kurz, ein Freundschaftsspiel beim TSV Schenklengsfeld mit
2:1. Till Feiler brachte unsere Mannschaft mit 1:0 in Führung. Der TSV konnte
zwischenzeitlich ausgleichen. Malin Schmidt-Wecken war es dann, die den 2:1
Siegtreffer für unsere Bambinis schoss. Man konnte es sich sogar leisten, einen
Strafstoss zu verschießen. Bester Spieler war der Torhüter des TSV
Schenklengsfeld, der viele Möglichkeiten der Wildecker vereitelte.