C-Junioren: 1. und 2. Mannschaft ziehen in die Zwischenrunde ein!

Niederaula. Nachdem am 06.12.14 die C1-Junioren souveräner Gruppensieger wurden und sich somit für die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft am 18.01.15 in Obersuhl qualifiziert hatten, stand am 07.12.14 die C2 in nichts nach. Auch sie qualifizierten sich nach einer überragenden Vorrunde als Gruppensieger und ließen sogar den Gruppenligisten JFV Bad Hersfeld -mit dem ehemaligen SGW-Torhüter Nils Freudenberger- hinter sich. Überragender Torjäger der C2 war Max Niebergall, der in 5 Partien 6 Treffer erzielte. Neben ihm trafen noch Nick Wirth (2x) und Tim Schubert (1x). Beide SGW-Torhüter, Luis Bauer sowie Fabian Philipp, ließen an diesem Wochenende keinen Gegentreffer zu.

C1-Junioren (Ergebnisse vom 06.12.14):
SGW – FSV Hohe Luft 3:0
SGW – JFV Aulatal III 3:0
JSG Werratal/Heringen II – SGW 0:3
SGW – JSG Bebra II 1:0
JFV Bad Hersfeld II – SGW 0:2

Abschlusstabelle C1:
1. SGW
2. FSV Hohe Luft
3. JFV Bad Hersfeld II
4. JSG Bebra II
5. JFV Aulatal III
6. JSG Werratal/Heringen II

C2-Junioren (Ergebnisse vom 07.12.14):
SGW – JSG Hohenroda 2:0
JFV Aulatal IV – SGW 0:3
SGW – JFV Bad Hersfeld I 2:0
SGW – JSG Alheim 2:0
SGW – JSG Weiterode II 0:0

Abschlusstabelle C2:
1. SGW
2. JFV Bad Hersfeld I
3. JSG Weiterode II
4. JSG Alheim
5. JSG Hohenroda
6. JFV Aulatal IV

– Alexander Wirth –