C-Junioren gewinnen Auftaktspiel in der Gruppenliga aufgrund starker zweiter Halbzeit

09.09.15: JFV Bad Hersfeld – SGW 1:7 (1:0)

Asbach. Die Zuschauer sahen in der ersten Hälfte ein sehr schlechtes Gruppenligaspiel. Der JFV ging durch ein Kopfballtor nach einem Freistoß in Führung. Auf der Gegenseite verpasste die ersatzgeschwächte SGW beste Einschussmöglichkeiten.
Nach der Halbzeitansprache setzten die C-Junioren, die von Andreas Braun, Peter Bauer und Alexander Wirth betreut wurden, die Marschroute besser um. Gleich zu Beginn der zweiten Hälfte glich Max Wilhelm mit einem Weitschuss aus. Der JFV hatte offensichtlich in der ersten Hälfte sein weniges Pulver verschossen und wurde fortan massiv in die eigene Hälfte gedrückt und zu Fehlern gezwungen. So konnten die C-Junioren in der zweiten Hälfte noch ein kleines „Schützenfest“ feiern. Die weiteren Torschützen waren erneut Max, Elia Notka, Nils Eckhardt, Anton Braun, Jonas Jürjens und zuletzt erneut Max mit einer direkt verwandelten Ecke in der Schlussminute.
Am kommenden Samstag (12.09.) spielen unsere C-Junioren um 14.45 Uhr in Richelsdorf gegen die JSG West Ring.

SGW: Luis Bauer, Nick Wirth, Dominik Stark, Celina Rudolph, Felix Laistner, Sebastian Pfannkuch, Nils Eckhardt, Jonas Jürjens, Philipp Brandau, Max Wilhelm, Elia Notka, Anton Braun, Niklas Wittich

– Alexander Wirth –