C-Junioren: Im Regionalpokal knapp an Hessenligist Viktoria Fulda gescheitert!

24.05.16: SG Wildeck – JFV Viktoria Fulda  1:2 (0:1)

Richelsdorf. Unsere C-Junioren sind nach einer geschlossen und hervorragenden Leistung im Regionalpokal gegen den JFV Viktoria Fulda mit 1:2 ausgeschieden. Das Tor von Elia Notka nach schöner Steilvorlage von Nils Eckhardt fiel in der 63. Minute zu spät.

Der Hessenligist zeigte gleich in der 6. Minute sein Können, indem er sich den Ball in unserem Strafraum hin- und herschob. „Unser“ Dennis Pierce war es dann, der die Torvorlage zum frühen 0:1 für den JFV hereingab. Viktoria drückte unser Team gehörig in die Defensive. Die Abwehr um Nick Wirth hielt allerdings stand; das Fehlen von Henrik Schlüter, der die B-Junioren unterstützte, tat dennoch weh. Unsere Jungs waren in Kontern immer wieder vereinzelt gefährlich. Unser erster Torschuss durch Nils musste allerdings bis 25. Minute auf sich warten.

Das Spiel in der zweiten Hälfte ging genauso weiter: Der JFV drückte, unsere Abwehr hielt stand…bis zur 50. Minute. Durch einen schönen Spielzug über seine rechte Seite gelang dem JFV das 0:2.

Als Elia in der 63. Minute noch verkürzen konnte, drängte unser Team zwar noch auf den Ausgleich, der letztendliche Sieg des Hessenligisten geht unterm Strich aber vollkommen in Ordnung.

Das Spiel war von beiden Mannschaften sehr fair geführt; der allzeit souveräne Schiedsrichter hatte keine Mühe.

Tore: 0:1 (6. Min.), 0:2 (50. Min.), 1:2 Elia Notka (63. Min.)

SGW: Luis Bauer – Nick Wirth, Philipp Becker, Jannik Mangold, Celina Rudolph, Jonas Jürjens, Dominik Stark, Max Wilhelm, Felix Laistner, Nils Eckhardt, Niklas Wittich, Sebastian Pfannkuch, Elia Notka, Philipp Brandau

– Alexander Wirth –