C-Junioren sind Hallenkreismeister 2013!

Die C-Junioren wurden in Bebra ihrer Favoritenrolle gerecht.

Bebra. Nachdem die Mannschaft von Harald Triebstein und Tim Bornschier bereits die Vorrunde und die beiden Zwischenrunden souverän absolviert hatten, wurden sie in Bebra auch verdient Hallenkreismeister.

Bereits im ersten Spiel kam es zu dem Duell der beiden Gruppenligisten. Hier zeigte sich die SGW cleverer und siegte nach einem Tor durch Janik Wittich mit 1:0. Im zweiten Spiel ging es gegen den JFV Fuldatal. Um es vorweg zu nehmen: Wer die beiden Endrundenqualifikanten aus der anderen Zwischenrundengruppe unterschätzt hatte, wurde von guten Juniorenfußball eines Besseren belehrt. Beide Mannschaften, der JFV Fuldatal und die JSG Breitenbach/Haselgrund, waren Gegner auf gleichem Niveau. Unsere Mannschaft fuhr offensichtlich einen Gang zurück, obwohl sie mit einem Sieg bereits vorzeitig das Endrundenturnier hätten gewinnen können. So kam es zu einem nicht unverdienten 0:0 Remis. Aufgrund der vorherigen Ergebnisse reichte unseren Jungs im letzten Spiel ein Unentschieden. Darauf spielten sie allerdings nicht und fanden wieder zur alten Form. Gegen eine starke JSG Breitenbach/Haselgrund brachte Niklas Wilhelm nach schöner Vorlage von Janik seine SGW mit 1:0 in Führung. Nur kurzer Zeit später wurde Janik im Strafraum unsanft von den Beinen geholt; Niklas erhöhte drei Minuten vor Schluss auf 2:0 durch den fälligen Strafstoß. Die verbleibende Zeit spielte die SGW runter.

Neben der SGW wird der JFV Aulatal als Vizekreismeister unseren Sportkreis am 16.02. bei der Regionalmeisterschaft in Hünfeld vertreten. Wünschen wir beiden Kreisvertretern alles Gute!

 

Die Spiele im Einzelnen:

SGW                            :              JFV Aulatal                         1:0

JSG Breitenb./Haselg.   :              JFV Fuldatal                       2:2

JFV Aulatal                  :              JSG Breitenb./Haselg.           1:1

JFV Fuldatal                 :              SGW                                     0:0

JFV Aulatal                   :              JFV Fuldatal                       1:0

JSG Breitenb./Haselg.   :              SGW                                     0:2

 

Tabelle:

  1. SG Wildeck                        7 Pkt.
  2. JFV Aulatal                         4 Pkt.
  3. JFV Fuldatal                       2 Pkt.
  4. JSG Breitenb./H.                 2 Pkt.

 

Kreismeister wurden: Dominik Werner, Marvin Opitz, Niklas Wilhelm, Alex Rest, Tim Becker, Tom Köhler, Janik Wittich, Parmpreet Singh, Hannes Lorenz