C-Junioren sind in Breitenbach gut in Form

In Breitenbach gewinnen unsere C-Junioren deutlich mit 2:5.

 





Von Beginn an nahm der Gastgeber das Heft in die Hand und
setzten die Gäste aus Wildeck unter Druck. In der 8. Spielminute war es dann
Röth, der den Tabellendritten mit 1:0 in Führung brachte. Die
ersatzgeschwächten Gäste, bei denen kurzfristig der Mittelstürmer Marc Hoffmann
für den verletzten Tim Schuhmann zwischen die Pfosten musste, kamen nun
allerdings besser ins Spiel und konnten das Spiel offen gestalten. Nach
Torchancen auf beiden Seiten, war es dann Kevin Adler, der in der 31. Minute
den 1:1 Ausgleich erzielte. Direkt nach der Pause nahm Denis Huseljic einen
Steilpass von Tobias Meissner auf und schob den Ball zum 1:2 ins Tor. Die
Hausherren drückten nun auf den Ausgleich, luden aber gleichzeitig die Gäste
zum Kontern ein. In der 50. Spielminute gelang dann Steyner mit einem
platzierten 22-Meter-Schuss der Ausgleich zum 2:2. Aber schon in der 53. Minute
war es wieder Denis Huseljic, der einen Konter zum 2:3 abschloss. Die SG
Breitenbach warf nun alles nach vorn. Die Tore aber schossen die Gäste aus
Wildeck. So gelang Andreas Lange in der 67. Minute das 2:4 mit einem 20-Meter-Schuss
in den Winkel. Den Schlusspunkt setzte dann in der 69. Minute der stark
aufspielende Denis Huseljic mit seinem dritten Treffer zum 2:5 Endstand.

 




08. Min   1:0 Röth

31. Min   1:1 Adler

36. Min   1:2 Huseljic

50. Min   2:2 Steyner

53. Min   2:3 Huseljic

67. Min   2:4 Lange

69.
Min   2:5 Huseljic