C-Junioren stehen im Endspiel!

Am Samstag,
den 05. November gilt es:

Kreispokalendspiel
um 15 Uhr in Bosserode

 

SG Wildeck I – JFV Bad Hersfeld

 





BOSSERODE. Zum
Ende der Freiluftsaison der Junioren wartet noch einmal ein echtes Highlight
auf die heimischen Fußballfans. Am Samstag, 5. November 2011 ermitteln ab 15
Uhr auf dem Sportplatz in Bosserode die C-Junioren des Fußballkreises
Hersfeld-Rotenburg ihren dies- jährigen Kreispokalsieger. Passenderweise treffen
die beiden führenden Teams der Kreisliga Hersfeld-Rotenburg-/Lauterbach-Hünfeld
aufeinander. Die Wildecker setzten sich im Halbfinale am 4. Oktober, ebenfalls
in einem Heimspiel in Bosserode, gegen die JSG Ludwigsau mit 4:1 durch. Zwei
Tage später legte die JFV Bad Hersfeld gegen den TSV Kalkobes mit 7:0 nach. Im
Moment sind die Lullusstädter das einzige Team der Kreisliga, das in der
Punktrunde noch ungeschlagen ist. Drei Remis und sechs Siege verdeutlichen die
Stärke der Elf von Trainer Lewandowski. Aber die Wildecker stehen dem nur wenig
nach. Sieben Siege und nur eine Niederlage sind deren beeindruckende Bilanz.
Pikanterie am Rande: Die einzige Niederlage gab es ausgerechnet eben gegen
diese JFV Bad Hersfeld. Am 17. September 2011, zog man in der Kreisstadt mit
2:3 den Kürzeren. Klar, dass sich die Mannschaft von Mirko Rimbach und Lars
Hendl nur allzu gerne für diese Niederlage revanchieren möchte. Für Brisanz ist
also allemal gesorgt.

 

Wer jubelt am Ende???



 



Die C-Junioren würden sich über den Besuch
zahlreicher Fans freuen. Also, stärkt den Jungens als 12. Mann den Rücken!!!



 



Im Anschluss spielen die B-Junioren ab 16.30 Uhr gegen JSG
Rotenburg/Braach II.



 



 



Unterstützt also die
C-Junioren auf ihrem Weg zum Pokalsieg und anschließend die B-Junioren beim
Kampf um Meisterschaftspunkte!

 

-Thomas
Becker-