D-Junioren, Gruppenliga-Qualifikation: Niklas Kerst beschert SGW mit seinen zwei Toren den ersten Sieg im ersten Spiel!

27.08.16: SGW – JFV Aulatal-Kirchheim  3:1 (2:1)

Obersuhl. Bei hochsommerlichen Temperaturen gewinnen unsere D-Junioren das erste GL-Qualifikationsspiel gegen den JFV Aulatal-Kirchheim verdient mit 3:1. Unser Team, trainiert von André Krämer, begann offensiv und erspielte sich von Beginn eine optische Überlegenheit. Mit einem Doppelpack brachte Niklas Kerst sein Team früh mit 2:0 in Front. Das schönste Tor, der 2:1 Anschlusstreffer kurz vor der Halbzeit, war allerdings den Gästen vorbehalten: Von ca. 20 Meter drosch der Aulataler Spieler das Spielgerät über den SGW-Torsteher Glodny hinweg ins Netz.

Auch die Spieler mussten den Temperaturen Tribut zollen. Aulatal kam nun stärker auf, konnte hier aber keinen Nutzen ziehen. Die SGW hingegen, ließ -wie bereits in der ersten Hälfte- viele gute Möglichkeiten liegen. Paul Krämer war es dann letztlich, der mit seinem 3:1 wenige Minuten vor Schluss den Sack zumachte.

Das nächste Spiel in der Gruppenligaquali findet am kommenden Montag um 18.30 Uhr im Obersuhler Stadion statt. Gegner ist die JSG Rotenburg/Braach/Lispenhausen, die sich am heutigen Spieltag zuhause gegen den JFV Ulfegrund-Weiterode 2:2 getrennt haben.

– Alexander Wirth –