D-Junioren schlagen sich gut gegen den KSV Baunatal und den FSV Mainz 05

120 Spielminuten insgesamt waren ein großer Kraftakt!

Baunatal. Auf Einladung des KSV Baunatal kam es auf dem Kunstrasenplatz neben dem Baunataler Parkstadion zu einem Mini-Turnier zwischen dem KSV, Mainz 05 und der SGW.

4 Spiele á 30 Minuten galt es zu bestreiten.

Im ersten Spiel (jeweils 30 Minuten) trennte sich der KSV torlos gegen Mainz 05. Nach kurzer Pause spielte unsere D gegen den KSV. Der KSV drückte uns tief ins eigene Feld, unsere Mannschaft leistete tolle Abwehrleistungen. Wir erreichten ein 0:0.

Im dritten Spiel des Turniers war der FSV Mainz 05 unser Gegner. Während wir direkt nach dem KSV-Spiel antreten mussten, konnte sich Mainz vorher eine 30 minütige Pause gönnen. Die 05er drückten uns noch tiefer in die Abwehr. Wir konnten uns keine einzige Chance erspielen. Das war eine Hausnummer! Aber unsere Abwehr hielt sehr gut dagegen. Nach ca. 15 Minuten fiel das verdiente 1:0 für den Bundesligisten. In der Folgezeit erhöhten sie auf noch auf 3:0.

Die ersten 60 Spielminuten waren für uns rum und man konnte 30 Minuten regenerieren. Während dieser Zeit trennte sich Mainz 05 mit 2:1 gegen den KSV.

In den letzten beiden Spielen ließ die Kraft unserer Jungs rapide nach, was auch zu verstehen ist. Gegen den KSV verlor man dann mit 3:0, und im letzten Spiel gegen die 05er, wo rein gar nichts mehr auf unserer Seite ging, ergab man sich mit einem 6:0.

Für das Trainerduo Manuela Rudolph und Alexander Wirth war dennoch klar, „diese Spiele bringen unsere Kids weiter. Sie gucken sich hier einiges ab und lernen mit einem enormen Druck umzugehen“. Für die kommende Relegation zur Gruppenliga bemerkte Alexander Wirth, „die Spieler haben gemerkt, dass die Trauben hoch hängen und sie nicht unbesiegbar sind. Das ist gut!“.

Einzelne SGW-Spieler hervorzuheben, bedurfte es heute nicht. Sie waren alle klasse heute, auch wenn die letzten beiden Ergebnisse was anderes sagen. Aber die Gegner waren heute auch keine geringeren als der KSV und Mainz 05.

Auf diesem Wege nochmal vielen Dank bei Markus Eiser für die Einladung und das tolle Turnier!

Die Spiele im Einzelnen:

13.00 Uhr – 13.30 Uhr    KSV Baunatal – FSV Mainz 05     0:0

13.30 Uhr – 14.00 Uhr    KSV Baunatal – SGW                      0:0

14.00 Uhr – 14.30 Uhr    FSV Mainz 05 – SGW                      3:0

14.30 Uhr – 15.00 Uhr    FSV Mainz 05 – KSV Baunatal     2:1

15.00 Uhr – 15.30 Uhr    SGW – KSV Baunatal                     0:3

15.30 Uhr – 16.00 Uhr    SGW – FSV Mainz 05                     0:6

SGW: Luis, Philipp Br., Nick, Celina, Max, Dennis, Nils, Philipp Be., Tom L., Tom P., Simon

d-junioren-sgw-fsvmainz05-11082013.jpg