D1-Junioren: Beim Hünfelder SV gab es den 6. Sieg in Folge!

26.09.13:   Hünfelder SV – SGW  0:3 (0:1)

Rückers. Mit einem 3:0 Sieg kehrten unsere D1-Junioren am Mittwochabend aus Hünfeld zurück. Tom Pierce lochte bereits nach 90 Sekunden zur Führung ein, indem er den gegnerischen Torwart tunnelte. Für den Hünfelder SV, der sich über die gesamte Spielzeit nicht versteckte und ebenfalls einen guten Fußball bot, war spätestens an unserer Strafraumlinie das Offensivspiel zu Ende. Unseren Spielern merkte man allerdings an, dass ein Großteil von ihnen am Vormittag an einem Schulfußballturnier teilgenommen hatten. Viele ließen daher verständlicherweise die gewohnte Spritzigkeit vermissen.

10 MInuten nach Wiederanpfiff köpfte erneut Tom nach Ecke von Kapitän Max Wilhelm zur 2:0 Führung ein. Die gleiche Situation nutzte Nick Wirth, ebenfalls mit dem Kopf und nach Ecke von Max, zum 3:0 Endstand (50. Minute). Neben den vielen ungenutzten Chancen ist Toms Pfostenknaller noch zu erwähnen.

Mit nunmehr 6 Punkten Vorsprung auf Rang 3 (FV Horas) stehen wir weiterhin punktgleich mit Tabellenführer TSV Lehnerz auf Rang 2.

Bevor es zu den beiden Spitzenspielen kommt (06.10., 13 Uhr in Richelsdorf gegen TSV Lehnerz und 08.10. um 17.30 Uhr in Horas), empfängt unsere D1 am kommenden Samstag um 11 Uhr in Richelsdorf die JSG Eitratal.

SGW: Luis Bauer, Philipp Becker, Tom Pierce, Nils Eckhardt, Max Wilhelm, Fabien Niebling, Dennis Pierce, Simon Blankenbach, Tom Lindemann, Nick Wirth, Celina Rudolph.

                                                          – Alexander Wirth –