D1-Junioren tun es sich gegen den Tabellenletzten schwer!

21.09.13:  SGW – JSG Lauter  4:1 (1:0)

Richelsdorf. Gegen den Tabellenletzten JSG Lauter gewinnt unsere D1 verdient mit 4:1. Die Gäste zeigten von Beginn an, dass sie den weiten Weg nach Wildeck nicht gemacht haben, um sich die Kiste vollhauen zu lassen. Immer wieder störten sie geschickt den Spielaufbau unserer Kicker. Über die gesamte Spielzeit gesehen lassen wir wieder viele gute Möglichkeiten liegen. Die emsigen Kicker der JSG Lauter setzen immer wieder geschickt ihre Sturmspitze Melina Karney gut in Szene. Im Zweikampf mit unserer Celina Rudolph kann sie sich immer wieder mal durchsetzen. Die Torchancen spielen sich allerdings vor dem Tor der Gäste ab: Tom Pierce scheitert zweimal in einer 1:1 Situation am gegnerischen Torwart oder an seiner Schusshaltung. In der 19. Spielminute schießt Simon Blankenbach den Ball aufs Tor, trifft nur den Pfosten, den Nachschuss von Tom Pierce wehrt der Torwart der JSG Lauter genau auf die Füße von Dennis Pierce ab, der zum verdienten 1:0 Halbzeitstand trifft. In der Folgezeit hat Nils Eckhardt nach Flanke noch eine gute Möglichkeit, ein Kopfballtor zu erzielen. Unser Knipser Tom muss in der Halbzeitpause eine Seelenmassage bekommen -sehr viel gearbeitet, nichts Zählbares erreicht-, was sich in der zweiten Hälfte auch auszahlen sollte.

Zunächst versucht unsere Defensive den Spielaufbau, der Ball kommt zu unserem Keeper Luis Bauer, der den Ball nicht richtig trifft und ihn Leon Woltert (JSG Lauter) direkt vor die Füße schießt. Leon bedankt sich mit dem Ausgleichstreffer. Es sollte der einzigste Fehler von Luis bleiben. Unsere D1 blieb weiterhin am Drücker, scheiterte aber oftmals an der vielbeinigen Abwehr. In der 42. Spielminute nimmt sich Tom Pierce erneut ein Herz und trifft zur 2:1 Führung. Vier Minuten später tankt sich Tom Lindemann durch und erhöht auf 3:1. Der Gegendruck war nun gebrochen. Tom Lindemann zeigte nach seinem Tor einen perfekten Salto. Erneut vier Minuten später (50. Minute) belohnte sich auch Tom Pierce selbst für seinen unermüdlichen Einsatz mit dem 4:1 Endstand.

Fabien Niebling konnte sich nach seiner langen Verletzungspause erstmals im Trikot unserer SGW präsentieren. Er machte seine Sache sehr gut und spielte, als hätte er nie gefehlt.

Zu keiner Zeit präsentierte sich die JSG Lauter wie ein Tabellenletzter! Diese Mannschaft wird bei weiterem Leistungsabruf dieser Art sich bald im Mittelfeld der GL festsetzen. Schiedsrichter Hendrik Paris leitete die Partie souverän.

SGW: Luis Bauer, Philipp Becker, Tom Pierce, Nils Eckhardt, Max Wilhelm, Fabien Niebling, Dennis Pierce, Simon Blankenbach, Tom Lindemann, Nick Wirth, Celina Rudolph

Tore: 1:0 Dennis Pierce (7.), 1:1 Leon Woltert (32.),  2:1 Tom Pierce (42.), 3:1 Tom Lindemann (46.), 4:1 Tom Pierce (50.)

– Alexander Wirth –