Doppelspieltag für beide Mannschaften!

von | 24. August 2011

Am kommenden Donnerstag/Freitag und Sonntag steht der zweite
Doppelspieltag für die Teams der SG Wildeck auf dem Programm.


Die
Reserve beginnt am Donnerstag um 18:30 Uhr in Richelsdorf gegen die SG
Obergeis/Untergeis II, die I. Mannschaft zieht am Freitag mit der Partie gegen
die Reserve des SV Asbach nach, Spielbeginn um 18:30 Uhr in Richelsdorf. Am
Sonntag tritt die II. Mannschaft die Reise nach Sorga zur SG Sorga/Kathus II
an, die I. Mannschaft reist zum TSV Lengers, Spielbeginn wie gewohnt um
13:15/15:00 Uhr.

 

Beide
Mannschaften haben somit schwere Aufgaben vor sich, die Reserve des SV Asbach
kann mit Sicherheit mit Verstärkung aus der Verbandsliga-Elf rechnen, tritt
diese doch schon am Mittwoch bzw. dann wieder am Sonntag an. Da ist es doch
optimal für die Ergänzungsspieler der I. Mannschaft am Freitag sich Spielpraxis
in der II. Mannschaft zu holen. Von daher wird das eine ganz knifflige Aufgabe
werden um hier erfolgreich bestehen zu können. Daher waren die 3 Punkte am
Sonntag in Unterhaun enorm wichtig, haben diese doch erstmal für etwas Luft zum
Tabellenkeller gesorgt.  Am Sonntag beim
Spiel in Lengers ist man ganz klar in der Außenseiterrolle gegen die enorm
verstärkte Truppe vom heimischen TSV. Aber auch in der letzten Saison konnten
wir in Lengers gewinnen. Um das wieder erreichen zu können, ist eine
konzentrierte und fast fehlerfreie Leistung im Defensivverbund notwendig.
Schlafphasen wie in Unterhaun wird dieser Gegner vermutlich bestrafen.
Personell wird es Veränderungen aufgrund von Urlaub und Verletzungen geben.

Nach
dem verpassten Sieg gegen International Bad Hersfeld II hat auch die II.
Mannschaft zwei schwere Gegner vor sich wo die Bilanz in den letzten Spielen
durchweg negativ ist. Am Donnerstag tritt man gegen die Reserve der SG
Obergeis/Untergeis II an, die Gäste mussten am letzten Sonntag gegen die SG
Heinebach/Osterbach II die erste Saisonniederlage mit 2-3 einstecken. Am
Sonntag gastiert man beim letztjährigen Meister der SG Sorga/Kathus II. 16-2
Tore und 12 Punkte sind die bisherige Bilanz, damit scheint die SG Sorga/Kathus
II auch diesmal wieder ein Meisteranwärter zu sein.

 

Wünschen
wir beiden Mannschaften für den Doppelspieltag viel Erfolg!

Termine Senioren

aktuell keine