E1-Junioren ziehen souverän in die Zwischenrunde ein!

Die E1 der SG Wildeck ist nach zwei Vorrundenspieltagen souverän in die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften eingezogen.
So konnte man nach zwei Turniertagen (21.11. in Heringen und 20.12. in Ransbach) und insgesamt 12 Spielen, die vollen 36 Punkte einfahren! In den 12 Spielen erzielten unsere Jungs 53 Tore wobei unser starke Keeper Paul Dickmann nur zweimal hinter sich greifen musste.
Jetzt heißt es aber, Vorrunde abhaken und in der Zwischenrunde am 14.02.2016 in Schenklengsfeld diese starke Leistung zu wiederholen.

SGW: Paul Dickmann, Tino Mellado, Paul Krämer, Leonhard Weber, Benny Kraljevic, Joel Schade, Anton Bock und Michel Gerlach.

– Andre Krämer –