Ehrung für Andre Krämer

Im Rahmen der Jahresabschlussfeier des SV Eintracht 1920 Obersuhl wurde Andre Krämer für 500 Seniorenspiele (300 für die SG Richelsdorf/Süß und 200 für die SG Wildeck) ausgezeichnet. Mit 17 Jahren spielte er bereits in der 1. Seniorenmannschaft der SG Richelsdorf/Süß. 2003, nach einem Jahr beim TSV Friedewald, wechselte Andre Krämer zur SG Wildeck. Der heute 32-jährige ist ein fester Bestandteil der 1. Seniorenmannschaft und erfreut Trainer, Vorstand und Zuschauer durch seine Zuverlässigkeit und seinem fußballerischen Können.

 

Foto ist unter Vereine – SV Obersuhl – Fotos – 2008 zu sehen.