Erfolgreicher Start in die Hallensaison! 2. Platz beim Turnier des ESV Hönebach!




Wildecks F-Junioren belegen 2. Platz beim
Hönebacher Hallenturnier.

 





OBERSUHL. Mit drei Siegen, einem
Remis und zwei Niederlagen belegten die Wildecker F-Junioren beim Hallenturnier
des ESV Hönebach den zweiten Platz. Da die SG Mihla und der SC Lispenhausen
nicht gekommen war, entschied sich der Veranstalter für eine Doppelrunde. Nach
einem 1:0 Erfolg (Torschütze Nick Wirth) im Auftaktmatch gegen die Gastgeber
musste man sich dem späteren Sieger FC Dankmarshausen/Gerstungen mit dem
gleichen Ergebnis geschlagen geben. Glück für die SG, dass es bei dem einen
Treffer blieb, scheiterte der FC doch mit einem Siebenmeter. Gegen den TSV
Schenklengsfeld sorgten Max Wilhelm, Nick Wirth und Tim Schubert für klare
Verhältnisse. Im zweiten Aufeinandertreffen gegen die JSG
Ronshausen/Hönebach/Kleinensee gab es keine Treffer. Mit einem herrlichen
Treffer aus der Drehung gegen den Thüringer Vertreter Dankmarshausen/Gerstungen
sorgte Max Wilhelm für eine gelungene Revanche. Im letzten Spiel erwiesen sich
die Wildecker unfreiwillig als gute Gastgeber. Gegen die bis dahin tor- und
sieglosen Schenklengsfelder unterlag man mit 1:2. Die Führung durch Max Wilhelm
reichte diesmal nicht. Oder waren hier schon Konditionsmängel ausschlaggebend?
Zumindest brauchte man hinterher nicht dem verloren Punkten beim 0:0 gegen die
Gastgeber nachtrauern. Im Falle eines Erfolges war ja durchaus der Turniersieg
drin!

 

SG Wildeck:  Philipp
Brandau, Max Wilhelm, Caroline Damm, Philipp Becker, Celina Rudolph, Tim
Schubert, Jannik Mangold, Nick Wirth.

 

Ergebnisse:

JSG Ronshausen/Hönebach/Kleinensee – SG Wildeck 0:1, FC
Dankmarshausen/Gerstungen – TSV Schenklengsfeld 3:0, TSV Schenklengsfeld – JSG
Ronshausen/Hönebach/Kleinensee 0:5, SG Wildeck – FC Dankmarshausen/Gerstungen
0:1,  JSG Ronshausen/Hönebach/ Kleinensee
– FC Dankmarshausen/Gerstungen 1:1, SG Wildeck – TSV Schenklengsfeld 3:0, SG
Wildeck – JSG Ronshausen/Hönebach/Kleinensee 
0:0, TSV Schenklengsfeld – FC Dankmarshausen/Gerstungen 0:5, JSG
Ronshausen/Hönebach/Kleinensee – TSV Schenklengsfeld 2:0, FC
Dankmarshausen/Gerstungen – SG Wildeck 0:1, FC Dankmarshausen/Gerstungen – JSG
Ronshausen/Hönebach/Kleinensee 2:0, TSV Schenklengsfeld – SG Wildeck 2:1.

 

TABELLE:

 

1. FC
Dankmarshausen/Gerstungen                     12:2 Tore        13 Pkt.

2. SG Wildeck                                                           6:3                 10

3. JSG Ronshausen/Hönebach/Kleinensee             8:4                   8

4. TSV Schenklengsfeld                                           2:19                  3

           

 

                                                                       -Thomas
Becker-