F- Junioren gewinnen 11:0 in Kathus

Unsere F-Junioren haben am 07.09. in Kathus gegen die JSG Solztal mit 11:0 gewonnen. Der jüngere Jahrgang der JSG Solztal konnte einem Leid tun.

 

Über die gesamte Spielzeit wurde das gegnerische Tor berannt. Nick Wirth (2) und Celina Rudolph schossen ihre SG bereits nach 6 Minuten mit 3:0 in Führung. Tim Schubert knallte seinen Fernschuss in der 10 Minuten nur an die Latte. Felix Weyh besorgte mit seinem 4:0 (15. Min) den Halbzeitstand. Philipp Becker hätte das Ergebnis in der ersten Hälfte noch höher schrauben können. Erst traf er die Latte (16.Min), dann scheiterte er an der Torfrau der JSG Solztal (20. Min).

In der zweiten Hälfte erhöhten Celina (25. Min), und Felix mit einem Doppelschlag (26. und 27. Min) auf 7:0. Ein Spieler der JSG Solztal prüfte dann mal in der 30. Min selbst seine Torfrau und schoss so das 8:0. Philipp Becker schoss sich mit seinem Fernschuss mal den Frust von der Seele und erhöhte auf 9:0 (31. Min). Max Wilhelm, die unermüdliche Schaltzentrale unserer F-Junioren, trug sich mit seinem Tor ebenfalls in der Torschützenliste ein (33. Min), bevor Felix mit seinem vierten Treffer den Torreigen in der 38. Minute beendete.

Eingesetzt wurden: Tillmann Fey, Caroline Damm, Celina Rudolph, Nick Wirth, Jannik Mangold, Max Wilhelm, Felix Weyh, Tim Schubert, Philipp Brandau und Philipp Becker.