F-Junioren Platz 5 in der Halle

Beim Hallenturnier der TSG Bad Soden Allendorf erreichten die F-Junioren der SG Wildeck Platz 5.

 

10 Mannschaften in zwei 5er-Gruppen waren am Start. Im Auftaktmatch gegen die JSG Berkatal/Kammerbach sorgte Fabian Opitz Ausgleichstreffer zum 1:1 kurz vor Schluss für ein versöhnliches Ende. Zu viele Möglichkeiten wurden ausgelassen. Die mangelnde Chancenauswertung in den folgenden Partien war auch der Grund der vorzeitigen Heimreise an diesem Tag.

Die Ergebnisse der Vorrunde:

SGW – JSG Berkatal/Kammerbach              1:1 (F. Opitz)

SGW – JSG Pfaffenbachtal/Schemmern       0:1

SGW – BSA II                                        3:0 (F. Opitz 2, C. Rudolph)

SGW – BSA II                                        2:0 (F. Opitz, N. Wirth)

Mit 6:2 Toren und sieben Punkten verpasste das Team von Manuela Rudolph und Alex Wirth als Gruppendritter den Einzug ins Halbfinale.

Die Mannschaft:

Celina Rudolph, Nick Wirth, Max Wilhelm, Philipp Becker, Caroline Damm, Fabian Opitz, Tillmann Fey und Tim Schubert.

 

Übrigens, herzlichen Glückwunsch an Fam. Wirth zur Geburt ihrer Tochter!