Furioser Saisonstart für Junioren der SG Wildeck

von | 8. September 2022

Während die Senioren-Mannschaften schwächeln, legen die SGW-Junioren los wie die Feuerwehr. Nach einem Pokalspiel gestern gab es heute das erste Punktspiel – und in beiden Fällen zweistellige Siege für die A- und E-Junioren!

Gestern Abend empfingen die A-Junioren der JSG Wildeck den JFV Bad Hersfeld zum Pokalspiel in Obersuhl. Schon zur Halbzeit lagen unsere Jungs mit 6:0 vorne. Am Ende hieß es 11:0. Überragender Spieler war Niklas Kerst mit einem doppelten Hattrick: je drei Treffer in der ersten und zweiten Hälfte.

Am 17. September steht für die A-Junioren das erste Punktspiel in der Kreisliga A an, die zweite Runde im Kreispokal dann am 21. September.

15 Tore, aber nur auf Platz 2 

Noch mehr Tore erzielten die E-Junioren am heutigen Abend in Bosserode. Im ersten Punktspiel der Saison gegen die JSG Breitenbach/Haselgrund gab es ein sattes 15:0 (7:0). Trotzdem stehen die Wildecker Jungs vorerst nur auf Tabellenplatz zwei. Denn die JFV Ulfetal-Weiterode hat in ihrem ersten Spiel sogar noch ein Tor mehr geschossen. 

Auch die E-Junioren spielen wieder am 17. (Punktspiel) und 21. September (Pokal).

U11-Turnier

Zu den Sportplätzen


© OpenStreetMap-Mitwirkende