G-Junioren beim Endrundenturnier Platz 2


Die G-Junioren der SG Wildeck erreichten beim Endrundenturnier den 2. Platz hinter dem kreisbesten Team aus Weiterode.

Nach Beendigung der Feldrunde haben sich die Teams SG Wildeck, TSV Friedewald, ESV Weiterode, JSG Asbach/Eichof, JSG Alheim und JSG Breitenbach/Grebenau für die Endrunde auf dem Sportplatz in Richelsdorf qualifiziert, um das kreisbeste Team zu ermitteln.In Turnierform spielte jeder gegen jeden. In fairen und spannenden Spielen wurde der ESV Weiterode mit 5 Siegen das kreisbeste Team vor der SG Wildeck mit 3 Siegen, 1 Remis und einer Niederlage.Großes Lob an das Organisations-team Manuela Rudolph, Alex Wirth, Horst Jungk und Thomas Becker. Die Siegerehrung nahm Klassenleiter Rainer Luckhardt vor. Alle Mannschaften erhielten Pokale.