Gruppenliga Fulda, C-Junioren: Erster Sieg für SGW!

SG Wildeck – SV Flieden 1:0 ( 1:0)
Ein wichtiger Sieg gelang unserer Mannschaft im ersten Heimspiel gegen SV Flieden. Nach zuletzt zwei Auswärtsniederlagen war dieser Sieg wichtig für das Selbstvertrauen und die Moral. Wenn man auch sagen muss, dass der Gast aus Flieden einen Punkt verdient gehabt hätte.

Das Spiel begann ausgeglichen ohne zwingende Chancen. In der 22. Min bekommt Maxi Jäger den Ball, zieht einfach mal ab, und der Ball schlägt unhaltbar für den Gästekeeper im Winkel ein. Die Gäste hatten in der Folge mehr vom Spiel, ohne jedoch zum Erfolg zukommen. In der 24. Minute hatte Parmpreet Singh die Chance zu erhöhen. Sein Schuß ging aber knapp am Tor vorbei.
In der zweiten Hälfte wurde der Gast immer stärker und hatte mehrmals die Chance auszugleichen, doch Torwart Dominik Werner und die Torlatte verhinderten den Ausgleich. Wir hatten unsere beste Chance durch Maxi Jäger der schön durch Tom Köhler frei gespielt wurde. Maxi umspielte den Torwart, aber schloss zu überhastet mit links ab. ( 45. Min). Die letzten 15. Minuten erhöhte Flieden nochmal den Druck, doch die Abwehr um Niklas Wilhelm brachte den knappen Sieg über die Zeit.

-Harald Triebstein-