Hessenpokal 2. Runde erreicht

SV Rotenburg – SG Wildeck 0:2 (0:0)

 

 

In der 1. Runde des Hessenpokals siegte die SG Wildeck I gegen den SV Rotenburg I auswärts mit 2:0 (0:0). Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung in der 2. Halbzeit ein verdienter Sieg. Die Neuzugänge (Marcus Hohmann -Sturm- und Andre Kirschke -Abwehr-) haben gezeigt, dass sie eine Verstärkung des Teams von Werner Heidemüller sind.

Die Torfolge:

64. 0:1 Björn Radloff auf Flanke von Marcus Hohmann

77. 0:2 Björn Radloff auf Flanke von Hans Bebendorf

 

In der 2. Runde des Pokals trifft nun die SG Wildeck auf die SG Sorga/Kathus (Spielort: Kathus) bereits am Samstag, 11.07.2009 um 16.00 Uhr. Kein leichter Gegner, hat doch die SG die klassenhöhere Mannschaft der SG Rotensee/W./Sch. in der ersten Runde mit 3:0 besiegt.