Hessenpokal: SG Wildeck gewinnt in Ronshausen

Bilder sind unter Senioren – 1. Mannschaft – Fotos aufzurufen.

In der 2. Rundes des Krombacher Pokals siegte die SG Wildeck beim ESV Ronshausen mit 4:3 (2:1). Die zahlreichen Zuschauer, die auch anlässlich der Sportwoche des ESV Ronshausen kamen, bereuten ihren Besuch nicht. Beide Mannschaften zeigten guten Kombinationsfussball, Laufbereitschaft und Zweikampfstärke.

Die Torfolge:

5./17. 0:1/0:2 Andre Krämer

25./59./80. 1:2/2:2/3:4 Dominic Reimann

62. 2:3 Steffen Rimbach

65. 2:4 Martin Schad

Die SG Wildeck spielte mit folgender Aufstellung:

Alexander van Giersbergen, Marc Vockenberg, Hans und Heinrich Bebendorf, Richard Grin, Simon Trautmann (70. Björn Röder),Marcel Bohnwagner (80. Daniel Trafara), Andre Krämer (60. Martin Schad), Meik Dickmann (Spielführer), Björn Radloff, Steffen Rimbach, 2. TW. Silvio Schlenz.

Trainer Werner Heidemüller war zum jetzigen Zeitpunkt der Vorbereitung mit dem Spiel und der Einstellung seiner Spieler sehr zufrieden.