I. dreht in doppelter Unterzahl 0:2 Rückstand in 3:2 Sieg!

Mit 3:2 (0:0) konnte unsere I. Mannschaft am heutigen Sonntag das Derby beim SV Rotenburg gewinnen.Dabei lag die SGW durch zwei Treffer von Wacker nach 65. Minuten mit 2:0 zurück und musste die letzten 20 Minuten nach gelb/roter Karte gegen A. Kirschke (64.) und roter Karte gegen J. Landefeld (70.) sogar in doppelter Unterzahl spielen. St. Rimbach konnte per Handelfmeter auf 2:1 verkürzen (80.). St. Rimbach erzielte dann kurz vor Schluss auch den 2:2 Ausgleich (88.). In der Nachspielzeit erzielte Kapitän A. Becker mit dem zweiten Handelfmeter dann den viel umjubelten 3:2 Siegtreffer (93.). Damit konnte unsere Mannschaft den vierten Sieg in Folge verbuchen.