D-Junioren: I. Heimsieg ist gelungen!

12.09.2018: SG Wildeck – JFV Ulfetal Weiterode II 6:2 (2:0)

Obersuhl. Am Mittwoch konnte die D-Jugend ihren ersten Heimsieg und somit den 2. Saisonsieg einfahren :). Das erste Tor erzielte Leo Westphal mit einem sehr schönen Treffer genau ins Dreieck. Das 2-0 folgte dann prompt, als Luis Feiler mit einer schönen Einzelleistung und einem strammen Schuss an den Innenpfosten ins Tor verwandelte. Ulfetal drückte nun über die Außen, jedoch hatte Luca Neidenberger, Gabriel Balongkit und Aron Hartung einen guten Tag erwischt, so dass sie hinten nichts anbrennen ließen. Nach der Halbzeit erhöhte Leo Westphal mit einem Solo zum 3:0 und zum 4:0 auf Zuspiel von Joel Sema. Ulfetal schaffte dann mit einem Konter das 4:1 und sogar noch das 4:2. Die jungen wilden Wildecker ließen sich aber nicht aus der Ruhe bringen und der eingewechselte Arif Sharifli erhöhte mit einem tollen Schuss zum 5:2 und 6:2 Endstand. Alexander Bierschenk hatte noch die Gelegenheit, das Ergebnis zu erhöhen. Insgesamt hat die gesamte Mannschaft von Nr. 1-10 eine tolle kämpferische, aber auch eine taktisch gute Leistung abgeliefert und wurde diesmal als Dank sogar mit Toren reichlich besegnet.

Aufstellung: Luca Neidenberger, Aron Hartung, Gabriel Balongkit, Marvin Köhler, Kamran Sharifli, Joel Sema (K), Leo Westphal, Alexander Bierschenk, Luis Feiler, Arif Sharifli,

Tore: 1:0, 3:0, 4:0 Leo Westphal (18. Min., 35. Min. 40. Min.), 2:0 Luis Feiler (23. Min), 5:2, 6:2 Arif Sharifli (45. Min, 52. Min.)

Weiter so….

von Jörg Feiler