I. Mannschaft holt wichtigen Dreier, II. siegt erneut!

FSG Bebra I – SG Wildeck I  1:2 (0:0)
FSG Bebra II – SG Wildeck II  0:3 (0:1)

Mit 2:1 gewann unsere I. Mannschaft am gestrigen Sonntag das Derby bei der FSG Bebra I und konnte somit einen sehr wichtigen Dreier verbuchen. Trotz 60-minütiger Unterzahl nach einer sehr fragwürdigen roten Karte gegen S. Seidenstricker zeigte die SGW eine tolle kämpferische Leistung und große Moral. St. Rimbach sorgte dann mit zwei Treffern für die 2:0 Führung der SGW (75., 83.). Die Gastgeber konnten kurz vor Schluss durch A. Penner auf 1:2 verkürzen (89.). Zeit zu ausruhen bleibt jedoch nach dem Sieg nicht, denn am Dienstag, 30.04.2013 steht schon das nächste Spiel auf dem Programm. Um 19:00 Uhr ist dann in Obersuhl die SG Dittlofrod/Körnbach zu Gast. Gelingt es der Mannschaft an die Leistung in Bebra abzuknüpfen, sollte ein weiterer Sieg möglich sein.

Unsere II. Mannschaft setzte durch den 3:0 Erfolg bei der FSG Bebra II ihre Siegesserie fort und festigt durch den 6. Sieg in Folge den 5. Platz in der Tabelle. Durch Tore von S. Helbig, S. Trautmann u. T. Brill kam man zu einem ungefährdeten Sieg. Für die II. Mannschaft steht das nächste Spiel am Freitag, 03.05.2013 um 19:00 Uhr beim TSV Kalkobes an.