I. Mannschaft mit Punkteteilung zum Auftakt, II. Mannschaft unterliegt im Aufsteigerduell!

So lief der Start in die Saison 2015/2016 für die I. und II. Mannschaft.

SG Wildeck – SG Aulatal 2:2 (0:1)

In einem guten Kreisoberliga-Spiel zwischen dem Tabellendritten und dem Tabellenzweiten der Vorsaison sahen die Zuschauer zwei unterschiedliche Halbzeiten. In Halbzeit eins dominierten die Gäste und die SGW konnte sich bei Keeper Alex van Giersbergen bedanken, dass die Gäste zur Pause nur mit 1:0 führten. Nach dem Seitenwechsel konnte sich die Heimelf deutlich steigern und war nach Kevin Adlers Ausgleich drauf und dran sogar in Führung zu gehen. Nach einem zweifelhaften Freistoß, der im zweiten Versuch im Netz landete, gingen die Gäste dann überraschend mit 2:1 in Führung. Die SGW zeigte jedoch Moral und wurde letztendlich in der Nachspielzeit belohnt. Meik Dickmann sicherte mit einem souverän verwandelten Handelfmeter das 2:2 und bescherte der SGW somit noch einen Punkt.


Tore: 0:1 Jonas Petersohn (45.), 1:1 Kevin Adler (56.), 1:2 Viktor Kibenko (70.), 2:2 Meik Dickmann (90.+2, Handelfmeter)

SG Rotenburg/Lispenhausen II – SG Wildeck II 4:2 (3:0)

Im Duell der Aufsteiger lag unsere II. Mannschaft bereits zur Pause mit 0:3 zurück. Nach der Pause kämpfte sich die SGW-Reserve auf 3:2 heran und hatte sogar die Chance zum Ausgleich, bevor dann kurz vor dem Ende die Entscheidung fiel. Durch einige Ausfälle in der I. Mannschaft konnte unsere Reserve personell leider nicht in bester Besetzung antreten. Die Gastgeber hingegen konnten ihre Mannschaft mit einigen Spielern aus dem Kader der I. Mannnschaft verstärken. Bleibt zu hoffen, dass in den nächsten Spielen wieder der ein oder andere zum Kader dazustößt.


Tore: 1:0 Jan Hanstein (34.), 2:0 Rene Steinhauer (38.), 3:0 Patrick Kreuzberger (40.), 3:1 Nils Bornschier (48.), 3:2 Daniel Trafara (56.), 4:2 Björn Schösse (87., Eigentor)