I. Mannschaft setzt Siegesserie fort, II. Mannschaft mit Remis!

Sonntag, 29.03.2015

SG Heinebach/Osterbach II – SG Wildeck II 3:3 (3:2)
SG Eiterfeld/Leimbach I – SG Wildeck I 0:3 (0:1)

SG Heinebach/Osterbach II – SG Wildeck II 3:3 (3:2)

Die SGW-Reserve hat sich nach dreimaligen Rückstand immer wieder zurückgekämpft. Nach dem 3:3 Ausgleich hatte man die besseren Chancen um sogar in Führung zu gehen. Kurz vor dem Abpfiff hätten die Gastgeber jedoch auch den Siegtreffer erzielen können, so dass das Remis unter dem Strich in Ordnung geht. Auch die zweite Mannschaft bleibt damit in 2015 weiter ungeschlagen.

Tore: 1:0 Andreas Möller (1.), 1:1 Nils Bornschier (6., Handelfmeter), 2:1 Pascal Stöcker (29.), 2:2 Mark Hoffmann (35.), 3:2 Maximilian Peter (41.), 3:3 Nils Bornschier (53., Foulelfmeter)

SG Eiterfeld/Leimbach I – SG Wildeck I 0:3 (0:1)

Mit dem vierten Sieg im vierten Spiel nach der Winterpause setzt die SGW ihre Siegesserie fort und belegt den 2. Platz. Eiterfeld agierte zunächst defensib und überlies der SGW das Feld. In den ersten Minuten passierte nur wenig. Nach schöner Vorarbeit von Christian Winter brachte Marco Bode die SGW dann mit 1:0 in Führung. Den möglich Ausgleich verhinderte Kevin Adler, der für den bereits geschlagenen Alex van Giersbergen auf der Linie klärte. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Christian Winter nach Flanke von Stefan Helbig auf 2:0 (55). Im weiteren Spielverlauf ging im Wildecker Spiel die Ordnung etwas verloren. Die Gastgeber spielten bis zum Strafraum gefällig, dann fehlte ihnen allerdings die Durchschlagskraft. Den Schlusspunkt setzte dann Christian Winter, der nach Vorarbeit von Yannik Rimbach einen Konter zum 3:0 abschloss (87.)

Am Osterwochenende stehen für die SGW zwei weitere Auswärtsspiele an. Am Ostersamstag ist man bei der SG Sorga/Kathus zu Gast und am Ostermontag steht das Derby beim ESV Hönebach an.

Tore: 0:1 Marco Bode (14.), 0:2 Christian Winter (55.), 0:3 Christian Winter (87.)