I. und II. Mannschaft gehen leer aus!

Sonntag, 13.09.2020

VfL Philippsthal II – SG Wildeck II 3:1 (0:1)
SG Neuenstein I – SG Wildeck I 4:0 (2:0)

VfL Philippsthal II – SG Wildeck II 3:1 (0:1)

Zwei grundverschiedene Halbzeiten sahen die Zuschauer in Philippsthal. Zwar führte die SGW-Reserve verdient zur Halbzeit, doch letztlich setzte sich die Heimelf aufgrund der starken Chancenauswertung und einer starken kämpferischen Leistung in der zweiten Hälfte durch.

Tore: 0:1 Nils Bornschier (40.), 1:1 Tobias Trebert (60.), 2:1 Benjamin Schröder (61.), 3:1 Jan Klotzbach (80.) 

SG Neuenstein I – SG Wildeck I 4:0 (2:0)

SGW-Trainer Trainer Mike Lindemann sprach von einer verdienten Niederlage. Die Fehlerquote sei einfach zu hoch gewesen, zudem habe sein Team die Zweikämpfe nicht angenommen. „Die Grundtugenden des Fußballs, über den Kampf ins Spiel zu kommen, haben gefehlt“, so Lindemann, der aufgrund des engagierten Auftritts der Neuensteiner von einem verdienten Sieg des Aufsteigers sprach.

Tore: 1:0 Daniel Schwarz (7.), 2:0 Florian Hemel (14.), 3:0 Dawd Hassan (61.), 4:0 Dawd Hassan (83.)