II. Mannschaft mit Auftaktsieg!

Unsere II. Mannschaft ist am gestrigen Abend mit einem 3:1 (0:0) Auftaktsieg gegen die SG Rotensee/Wippershain/Schenklengsfeld II in die Saison gestartet.Nach den Spielausfällen am letzten Wochenende entwickelte sich von Anfang an ein von vielen Zweikämpfen geprägtes Spiel. Beide Manschaften agierten mit einer guten Grundordnung und die Defensivreihen beider Mannschaften haben nur sehr wenige Offensivakionen zu gelassen. Nach der Halbzeit zunächst das gleiche Bild. Nachdem SGW-Stürmer D. Stache das Feld verletzungsbedingt verlassen musste, wurde der bis dahin souveräne Libero St. Kerst in den Angriff beordert, was dann glücklicherweise zum Erfolg führte. St. Helbig führte einen Freistoß schnell aus und spielte aus St. Kerst. Dieser umkurvte Gästetorwart Heinz und schob zur 1:0 Führung für die SGW ein (69.). Nur zwei Minuten später setzte sich St. Helbig gegen zwei Gästespieler durch und passte von der Grundlinie quer auf J. Landefeld, der keine Mühe hatte das Leder aus kurzer Distanz zum 2:0 über die Linie zu drücken (73.). Das 3:0 erzielte D. Trafara, der sich über die linke Seite gut durchsetzte und dann mit einem Schuss ins rechte untere Eck traf (88.). Den Schlusspunkt setzten dann die Gäste. M. Fassbender erzielte mit einem sehenswerten 25 Schuss in den rechten Winkel den Treffer zum 3:1 Endstand (90.+1).

Fazit: Aufgrund der 2. Halbzeit geht der Sieg der SGW-Reseve in einem guten B-Liga Spiel in Ordnung. Lange sah es nach einem Unentschieden aus. Kleinigkeiten haben das Spiel letztendlich entschieden.