Juniorenfußball der Extraklasse

Eintracht Frankfurt kommt nach
Obersuhl!

 


WILDECK. Der Jugendabteilung der SG Wildeck
ist es gelungen, ein attraktives Teilnehmerfeld für sein
E-Juniorenhallenturnier am 12. Dezember in der Obersuhler Großsporthalle
zusammenzustellen. So haben die beiden Frankfurter Teams von der Eintracht und
dem FSV ihr Kommen zugesagt. Auch der KSV Baunatal und der KSV Hessen Kassel
werden mit ihren U-10 Teams antreten. Aus Thüringen ist der FC Rot-Weiß Erfurt
zu Gast. Eine Kreisauswahl und eine Mannschaft der SG Wildeck komplettieren das
hochkarätige Teilnehmerfeld. Für die Kreisauswahl hat Betreuer Mike Pierce (TSV
Friedewald) folgende Spieler eingeladen: Luca Sander (JSG Werratal), Laurenz und Hendrik
Hirschfeld (beide JSG Ronshausen/Hönebach/Kleinensee), Tom Pierce, Dennis Pierce
(TSV Friedewald), Nils Eckhardt (JSG Ludwigsau), Fabienne Niebling (VfL
Philippsthal), Arthur Altergott (ESV Weiterode) und Philipp Brandau, Nick
Wirth, Max Wilhelm (alle SG Wildeck). Landrat Dr. Karl-Ernst Schmidt hat die
Schirmherrschaft über das nicht alltägliche Turnier übernommen. Unter dem Motto
„Juniorenfußball der Extraklasse“ erfolgt der Anpfiff zur ersten Partie um 11
Uhr. Unterstützt wird die Spielgemeinschaft dabei von Allianz-Rudolph, as-photgrafie
André Schädig, Früchte Herbst, MAPF-Werbung und Zahntechnik Rappe.