KOL und B-Liga – Beginn der Rückrunden

Bosserode am 02.11.2008

12.45 Uhr  SG Wildeck II – FSV Hohe Luft II

14.30 Uhr  SG Wildeck I  – SVA HEF II

 

Die SG Wildeck I startete in der KOL Nord am ersten Spieltag der Hinrunde mit einem 6:1 Auswärtssieg bei der Reserve des SVA Bad Hersfeld furios in die neue Saison. Nach Beendigung der Hinrunde steht das Team von Trainer Werner Heidemüller auf einen hoffnungsvollen 2. Tabellplatz. Sechs Siege in Folge, dass ist schon eine beeindruckende Leistung! Entsprechend optimistisch ist der Trainer für Sonntag. "Wir stehen jetzt mit oben und da wollen wir auch bis zur Winterpause bleiben. Deshalb zählen für mich nur 3 Punkte". Unterschätzen darf man die Reserve des SVA HEF II jedoch nicht. Verstärkt mit 2-3 Mann von der Ersten, kann sie jedes Team der Liga schlagen.

 

Die Reserve der SG trifft im Vorspiel auf den Klassenprimus, den FSV Hohe Luft II. Nur mit einer überdurchschnittlichen Leistung kann man diesem Team Paroli bieten.