Nölke macht Sieg klar

SG Wildeck I – Spvvg Großentaft I 2:0 (0:0)

 

Wildeck kontrollierte Ball und Gegner über 90 Minuten, spielte aber im Sturm zu umständlich. Eklatante Abschlussschwächen verhinderten einen höheren Sieg.

Spielfim:

(17.) St. Rimbach schießt TW Gaschitz aus 8m in die Arme

(31.) Andre Krämer vergibt einen indirekten Freistoß aus 5m

Bis zur 60. Minute werden eine Vielzahl von guten Möglichkeiten ausgelassen.

(62.) Andre Krämer verwandelt einen an St. Rimbach verursachten

Foulelfmeter

(68.) Sebastian Nölke erhöht auf 2:0. Das Zuspiel kam von St. Rimbach

Bis zur 85. Minute vergeben die Wildecker weitere 100% Torchancen

(89.) letzte Großchance für St. Rimbach, er scheitert an TW Gaschlitz

Mit diesem Sieg steht die SG Wildeck nunmehr auf Tabellenplatz 5 mit 61:44 Toren. In den restlichen beiden Spielen gilt es, diesen Tabellenplatz zu verteidigen.