Richtungsweisende Auswärtsspiele für I. und II. Mannschaft!

Am kommenden Sonntag, 07. Oktober 2012 stehen für die I. und II. Mannschaft nach 4 bzw. 3 sieglosen Spielen richtungsweisende Begegnungen an.Dabei muss unsere I. Mannschaft um 15:00 in Asbach gegen die Verbandsligareserve des SV Asbach Bad Hersfeld antreten. Die SVA-Reserve rangiert zurzeit mit 13 Punkten auf dem 11. Platz. Die SGW liegt mit 17 Punkten auf dem 5. Platz. Allein daran sieht man, wie eng es in der Tabelle der Kreisoberliga Nord zugeht. Um nicht ins untere Mittelfeld der Tabelle zu rutschen, wäre deshalb ein Sieg für die Mannschaft von Trainer Heinrich Kesten besonderes wichtig. Dafür muss die Mannschaft am Sonntag als geschlossene Einheit auftreten und versuchen in der Offensive mehr Akzente zu setzen als in den vergangenen Spielen. Denn um zu gewinnen, müssen Tore erzielt werden. Die SVA-Reserve kann man immer schlecht einschätzen, da immer mit personeller Verstärkung aus dem Kader der ersten Mannschaft zu rechnen ist. Um erfolgreich zu sein, wird es wichtig sein, dass die Mannschaft mit der notwendigen Motivation und dem nötigen Siegeswillen in die Partie geht. Kann die Mannschaft diese Dinge umsetzen, sollte ein Erfolg möglich sein.

Die II. Mannschaft trifft um 13:15 Uhr in Untergeis auf die SG Obergeis/Untergeis II. Für die II. Mannschaft stellt sich die Ausgangssituation ähnlich dar. Die SG Obergeis/Untergeis II (8. Platz) liegt mit 12 Punkten einen Punkt und einen Platz hinter der SGW-Reserve. Auch in der Kreisliga B Gr. 1 geht es eng zu. Der Vorsprung auf den Tabellenletzten beträgt 6 Punkte. Deshalb wäre auch für die SGW-Reserve ein Sieg besonders wichtig. Auf dem kleinen Platz in Untergeis wird sich sicherlich eine kampfbetonte Begegnung entwickeln. Deshalb ist es wichtig den Kampf von Anfang an anzunehmen und dagegen zu halten. Die Tagesform wird für den Ausgang des Spiels sicherlich auch eine große Rolle spielen.

Wünschen wir beiden Mannschaften viel Erfolg bei ihren Aufgaben und hoffen, dass beide Mannschaften mit einem Sieg zurückkehren.