SG Wildeck besiegt den SC Rasdorf

Bosserode: SG Wildeck I – SC Rasdorf I 4:0 (1:0)

Das Team von Trainer Werner Heidemüller trat entschlossen auf und ließ die Partie zu einer einseitigen Angelegenheit werden. Andre Krämer (77.) und Sebastian Nölke (85.) scheiterten am Pfosten, sonst wäre der Sieg noch höher ausgefallen. Bei den ersten beiden Toren glänzte Meik Dickmann als Flankengeber. Er zog auch sonst geschickt die Fäden.

 

Die Torschützen:

1:0 Simon Trautmann (25.)

2:0 Sebastian Nölke (58.) 

3:0 Marcel Bohnwagner (62.)

4:0 Meik Dickmann (73.)