SG Wildeck erstmals in Burghaun zu Gast!

von | 4. Mai 2011

Am kommenden Freitag, 06.05.2011 um 19:00 Uhr in Burghaun treffen
die I. Mannschaft des SV Rot-Weiß Burghaun und der SG Wildeck aufeinander.


Beide Mannschaften sind zurzeit Tabellennachbarn im
Mittelfeld der Tabelle. Burghaun hat 2 Zähler weniger als die SG Wildeck auf
dem Konto. Für weitere Brisanz sorgt weiterhin der Abstiegsrelegationsplatz den
weiterhin noch die halbe Liga belegen kann. Von daher kann man davon ausgehen, dass
die Burghauner unbedingt einen Heimsieg anstreben um den Klassenerhalt fast
sicher zu haben. Bei dem Aufsteiger gilt es den Torjäger Martin Suppes und Nico
Gavos auszuschalten. Die junge Mannschaft von Trainer–Routinier Thomas Reith
spielt insgesamt eine ordentliche Runde und war als Aufsteiger nie in absoluter
Abstiegssgefahr. Die Mannschaft hat ihre Stärken offensichtlich im
Offensivbereich, in der Abwehr zeigt man sich aber auch anfällig.

Man kann also wieder einmal von einem ausgeglichenen Spiel
ausgehen, wo wieder Kleinigkeiten entscheiden werden. Personell bleibt bei der
SG Wildeck die Lage weiterhin dramatisch angespannt, Andre Kirschke hat die
Lage durch seine Rote Karte wegen Meckerns noch zusätzlich verschärft. Unklar
ist noch wer diesmal die Position des Torhüters einnehmen wird. Steffen Rimbach
hat daher im Training schon mal die Handschuhe angezogen um sich eventuell auf
einen Torhüter–Einsatz vorzubereiten.

 

Die II. Mannschaft tritt am Samstag um 16:00 Uhr beim FC
Gershausen I in Kirchheim an. Beim Tabellenführer ist man krasser Außenseiter
und kann befreit aufspielen, da der Klassenerhalt nach dem letzten Wochenende
perfekt ist.

 

Wünschen wir beiden Mannschaften viel Erfolg bei den
schweren Auswärtsspielen!   

 

U11-Turnier

Zu den Sportplätzen


© OpenStreetMap-Mitwirkende