SG Wildeck I mit Arbeitssieg gegen SG Dittlofrod/K.

Richelsdorf, 28.09.2008

SG Wildeck I – SG Dittlofrod/Körnbach I 3:1 (1:1)

SG Wildeck II – SG Mühlbach/R. II 8:1 (2:0)

SG Wildeck I erreichte einen verdienten Sieg gegen die SG Dittlofrod/K. Zunächst sah es gar nicht nach einer klaren Angelegenheit aus. Nach dem 0:1 durch Stephan Kalb in der 6. Minute bestimmten die Wildecker das Geschehen, blieben jedoch vorerst im Abschluss glücklos. Erst in der 37. schoss Björn Radloff (bester Akteur am heutigen Tag) nach einem Eckball von Meik Dickmann den verdienten Ausgleich. Ein Doppelschlag in der 57. und 58. Minute durch Treffer von Steffen Rimbach und Björn Radloff sicherten den Sieg.

Bilder unter Senioren – I. Mannschaft

 

SG Wildeck II siegte erwartungsgemäß hoch gegen den Vorletzten SG Mühlbach/Raboldshausen. 45 Minuten reichten den dominierenden Wildeckern, um alles klar zu machen. Mannschaftsbild unter Senioren – II. Mannschaft.

Die Tore:

1:0 Martin Schad (18.)

2:0 Andreas Wagner (41.)

3:0 Daniel Trafara (58.)

4:0 Björn Röder (62.)

5:0 Martin Schad (75.)

6:0 Stephan Kerst (85.)

7:0/8:0 Dirk Fernau (87., 89.)

8:1 Schneider (90.)