SGW II verpasst Sieg

Bosserode, 16.05.2009

SG Wildeck II – VFL Philippsthal II 1:1 (1:1)

Vom Anpfiff weg versuchte die SG Wildeck das Spiel zu machen., vergab aber beste Möglichkeiten zur Führung. In der 13. Minute schloss Martin Schad eine gekonnte Kombination aus dem Mittelfeld zum 1:0 ab. Danach bemühten sich die Gäste und erzielten zu dieser Phase des Spiels den verdienten Ausgleich durch Marco Zilch (26.). In der zweiten Halbzeit vergaben die Wildecker reihenweise beste                Einschussmöglichkeiten. Dazu erzielten sie noch 2 Abseitstore. Schade, es war mehr drin!