Siege für Zweite und D-Junioren

von | 11. September 2022

Erfolgreiches Wochenende für die SG Wildeck: Die zweite Mannschaft hat nach fünf sieglosen Spielen endlich wieder einen Dreier eingefahren. Die D-Junioren konnten ihr erstes Saisonspiel ebenfalls gewinnen.

Mit Verstärkung aus der ersten Mannschaft hat die Zweite heute wichtige Punkte in der Kreisliga B geholt. Gegen den Tabellenletzten, die SG Sorga/Kathus II, gab es einen ungefährdeten 4:1-Sieg.

Schon nach acht Minuten stand es im Günther-Schlosser-Stadion in Obersuhl 2:0 für unsere Mannschaft. Mit Marco Bode und Pjeter Nushi trafen zwei, die sonst für die erste Mannschaft die Fußballschuhe schnüren. Zu Beginn der zweiten Hälfte legten die beiden nach (52. und 58.). Den Gästen gelang erst kurz vor Schluss der Anschlusstreffer zum Endstand.

Spannender ging es am Morgen beim Auswärtssieg der D-Junioren bei der FSG Bebra zu. Zur Halbzeit stand es noch 0:0, am Ende dann 2:1 für den Nachwuchs der SG Wildeck. Damit gelang unseren D-Junioren gleich im ersten Spiel der neuen Kreisliga-Saison der erste Sieg.

Erste empfängt Kreisoberliga-Dritten

Am Donnerstag um 18:45 Uhr steht in Obersuhl das nächste Spiel für die SG Wildeck an. Mit der SG Dittlofrod/Körnbach kommt der Dritte der Kreisoberliga nach Wildeck. Durch einen sehr späten Treffer (92.) gelang den Gästen am Freitag ein 3:2-Heimsieg gegen die SG Friedewald/Ausbach.

U11-Turnier

Zu den Sportplätzen


© OpenStreetMap-Mitwirkende